Ein verlässlicher digitaler Begleiter: Die neue smart EQ control App steht dem smart Fahrer mit vielen praktischen Funktionen zur Seite und macht es so noch viel einfacher, elektrisch unterwegs zu sein. Der digitale Co-Pilot ist immer mit von der Partie und erleichtert dem Nutzer jeden Tag das Leben in der Stadt.

An einem heißen Sommertag setzt man sich ins brühend heiße Auto und möchte losfahren. Ob mit oder ohne Klimaanlage, es gibt eindeutig schönere Dinge als zu warten, bis sich endlich die perfekte Temperatur einstellt.

Dieses Szenario ist dank der neuen smart EQ control App Schnee von gestern: Sie ermöglicht dem smart Fahrer, bequem von überall aus die Vorklimatisierung zu steuern und sorgt damit stets für eine angenehme Fahrt. Apropos Schnee: Auch im Winter sorgt die App für den nötigen Komfort. Es hat über Nacht geschneit und es ist bitterkalt? Kein Problem. Mit der smart EQ control App lässt sich das Auto ganz bequem vorheizen – entweder geplant per Voreinstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt oder spontan per App.

Wer einen vollgepackten Tag hat, kann zwischen den einzelnen Stationen beruhigt aufatmen. Mit der smart EQ control App hat der Nutzer den Ladezustand des Fahrzeugs jederzeit im Blick – ob im Büro, beim Einkaufen oder beim Salsa-Tanzkurs. Um unangenehmen Überraschungen vorzubeugen, informiert die App den smart Fahrer außerdem durch Push-Mitteilungen, wenn zum Beispiel der Batterieladestand 30 % unterschreitet oder der Reifendruck zu gering ist.

Sollte der Ladezustand dann doch mal unterwegs Kopfschmerzen bereiten, greift die App dem User auch hier unter die Arme: Ein integrierter Ladeservice in Kooperation mit Plugsurfing, der voraussichtlich ab dem dritten Quartal dieses Jahres verfügbar ist, macht die Suche nach Ladesäulen zum Kinderspiel. Eben ein digitaler Begleiter, der smart Fahrern mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die smart EQ control App hilft dem Nutzer die nächste Ladestation zu finden.
Foto: 6sept13

Hier sind die Funktionen der smart EQ control App auf einen Blick:

  • Vorklimatisierung des Innenraums per Voreinstellung oder Sofortaktivierung per App
  • Abrufen von Infos zu Ladestatus, verbleibender Ladezeit und Reichweite
  • Intelligentes und kostenoptimiertes Laden
  • Abrufen von aktuellen Werte zum Durchschnittsverbrauch, Kilometerstand, eco score, Reifendruck und dem nächsten Wartungstermin
  • Intelligente Push-Mitteilungen

Die App ist voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2018 für Smartphones mit iOS und Android verfügbar und kann auch für die bisherigen smart electric drive Modelle ab Baureihe 453 genutzt werden.

Der komplette Funktionsumfang der App ist abhängig vom Modelljahr und der Ausstattung Ihres Elektrofahrzeugs. Außerdem benötigen Sie ein aktives (kostenfreies) Konto im smart Portal und müssen die jeweiligen Nutzungsbedingungen akzeptieren. Diese können Sie jederzeit im Portal oder in der App einsehen.