Die App „Switch Skate Guide“ weist den Weg zu den besten Skate Spots – und hilft Skatern, sich digital zu vernetzen.

Städte sind die ultimativen Spielplätze für Skater – man muss sie nur finden. Mit dem Switch Skate Guide vernetzt du dich mit der weltweiten Community, teilst deine Lieblings-Skate-Orte, triffst andere Skater und lädst Fotos und Videos deiner Tricks hoch.

Wie in anderen sozialen Netzwerken erstellst du im Switch Skate Guide ein Profil und kannst anderen folgen, bei Fotos und Videos auf „gefällt mir“ klicken und sie kommentieren

Am nützlichsten ist wohl die Karte mit den besten Skate-Orten, eine Art Reiseführer für Skater. Du kannst empfohlene Orte bewerten und eigene Erfahrungen mitteilen. Vielleicht entdeckst du ja einen leeren kalifornischen Swimmingpool und zeigst dein Talent wie die legendären Z-Boyz.

Wenn du einen tollen Ort für Skater findest, der noch nicht auf der Karte eingetragen ist, markiere ihn einfach, um deine Entdeckung mit anderen zu teilen. Der Community-Gedanke macht die App aus.

Der Switch Skate Guide wurde übrigens von einer Design-Agentur in São Paulo entwickelt und wurde daher hauptsächlich auf Portugiesisch und Englisch geschrieben, aber die Benutzer kommen aus der ganzen Welt.

Weitere Informationen zum Switch Skate Guide findest du auf der Website oder bei Facebook.

Region: Weltweit
Preis: kostenlos
System: iOS 6.0 oder höher/Android 2.3 oder höher
Größe: 17,4 MB/6,6 MB

 

Titelbild: Eli Christman, CC BY 2.0 via Flickr