Gegensätze ziehen sich an: Im März 2002 beschlossen smart und BRABUS, die besten Autos für die Stadt auf höchstem Niveau zu veredeln. Seitdem sind zahlreiche schnittige Modelle entstanden, von der smart BRABUS 1st Edition über das tailor made Programm bis zur neuen „15th anniversary edition“. Hier sind die 10 aufregendsten smart BRABUS aus 15 Jahren.

smart BRABUS „15th anniversary edition“

Als vorläufiger Höhepunkt des Joint Ventures von smart und BRABUS feiert in diesem Sommer das exklusive Sondermodell smart BRABUS „15th anniversary edition“ das Jubiläum. Mit seiner Individuallackierung anniversary silver und dem tailor made Lederpaket in espresso-Braun vereint es Sport und Eleganz auf höchst unwiderstehliche Weise. Das in einer limitierten Auflage von 150 Stück erhältliche Modell ist als fortwo coupé und cabrio mit zwei Turbomotoren mit 66 kW (90 PS) und 80 kW (109 PS) verfügbar  – oder als fortwo coupé electric drive mit einem 60 kW (81 PS) starken E-Motor.

smart BRABUS „15th anniversary edition“ in anniversary silver.
smart BRABUS „15th anniversary edition“, limitiert auf 150 Exemplare.

smart BRABUS 1st edition

Der erste Streich der dynamischen Zusammenarbeit zwischen smart und BRABUS wurde auf dem Genfer Salon 2002 als Studie vorgestellt. Bereits drei Monate später war die smart BRABUS 1st edition dann als coupé und cabrio erhältlich. Ihre Leistung wurde dabei auf 52 kW (70 PS) gesteigert, dazu erhielt sie ein sportliches Karosseriekit und eine exklusive Innenausstattung mit Leder und Carbon. Ihre Auflage von nur 500 Exemplaren macht sie heute zu einem echten Sammlerstück.

smart BRABUS 1st edition in schwarz
Die smart BRABUS 1st edition war als coupé und cabrio erhältlich.

smart roadster-coupé BRABUS V6 biturbo

Nur ein Jahr nach ihrem Debüt demonstrierten smart, BRABUS und die Motorenentwicklung von Mercedes-Benz, wie ein Über-smart aussehen und vor allem fahren könnte. Durch die Kombination von zwei Drei-Zylinder-Turbo-Serienmotoren mit jeweils 0,7 Liter Hubraum im Heck des Coupés erreichten die Ingenieure eine Leistung von 125 kW (170 PS) und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in unter sechs Sekunden. Diese Kraftinfusion blieb allerdings nur zehn Prototypen vorenthalten.

smart roadster-coupé BRABUS V6 biturbo in rot
Das 170 PS starke smart roadster-coupé BRABUS V6 biturbo.

smart BRABUS tailormade by WeSC

Ein smart BRABUS für die Ohren: Gemeinsam mit der Streetfashion-Marke WeSC entstanden 2011 nicht nur der smart BRABUS tailormade by WeSC, sondern auch die „headphones for the smart by WeSC”. Für die Gestaltung des Modells wurde eigens von BRABUS eine Außenlackierung in mattem und glänzendem Gold entwickelt, innen trugen die Ledersitze die WeSC-typische Quersteppung. Entsprechend co-designt wurden auch die Kopfhörer – mit perforierten schwarzen Ohrpolstern und goldglänzenden Akzenten.

smart BRABUS tailormade by WeSC mit goldener Außenlackierung
Echte Streetfashion: Der smart BRABUS tailormade by WeSC.

smart fortwo BRABUS electric drive

Dieses Modell stellte 2012 als erster smart BRABUS mit Elektroantrieb einen Meilenstein in der Markengeschichte dar: Der smart fortwo BRABUS electric drive bezog seine Kraft aus einem von einer Lithium-Ionen-Batterie gespeisten Elektromotor. Und beeindruckte dabei durch sein Sportfahrwerk mit BRABUS „Monoblock VII“-Leichtmetallrädern im Fünf-Doppelspeichen-Design sowie Applikationen in electric green im sonst schwarz gehaltenen Exterieur und Interieur.

smart fortwo BRABUS electric drive in electric green und schwarz
Elektrische Premiere: Der smart fortwo BRABUS electric drive.

smart BRABUS „10th anniversary“

Die ersten zehn überaus erfolgreichen Jahre des Joint Ventures zwischen smart und BRABUS wurden mit einem entsprechend auffälligen Modell gefeiert: Der auf 100 Exemplare limitierte smart BRABUS „10th anniversary“ basierte auf dem aktuellen Serienmodell smart fortwo BRABUS mit 75 kW (102 PS). Zusätzlich besaß er eine Außenlackierung in liquid silver, Scheinwerfer in der Farbe Titan sowie rote BRABUS Logos vorn und hinten. Dazu unterstrich eine Plakette mit der Exemplar- und Seriennummer den besonderen Status des Modells.

smart BRABUS 10th anniversary in liquid silver
Runde Sache: Der smart BRABUS „10th anniversary“.

smart BRABUS Xclusive red edition

Ein smart BRABUS sieht (jupiter)rot: In der smart BRABUS Xclusive red edition dominiert die Farbe des Feuers beziehungsweise der Ton klassischer Sportwagen – je nach Perspektive. Innen und außen besaß das auf wenige Exemplare limitierte erste BRABUS Xclusive Sondermodell eine überragende Ausstattung. Und genauso schnell, wie die „red edition” mit ihrem 75‑kW-Turbomotor unterwegs ist, waren auch die wenigen Exemplare vergriffen. Merke: Red sells!

smart BRABUS Xclusive red edition
Rot, schnell, limitiert: Die smart BRABUS Xclusive red edition.

smart BRABUS edition urbanlava

Auch für die 2014 erschienene aktuelle smart Baureihe heizten smart und BRABUS kräftig ein: Die limitierte smart BRABUS edition urbanlava, erhältlich als smart fortwo und als smart cabrio, kam serienmäßig nicht nur in glänzendem Schwarz mit farbig individualisierbaren Akzentteilen, sondern auch mit dem BRABUS Ausstattungspaket. Darin enthalten waren BRABUS Frontspoiler, Seitenschweller und Heckdiffusor. Innen zogen Details aus dem BRABUS tailor made Programm alle Blicke auf sich: etwa ein Schaltknauf und Handbremsgriff in Aluminium, die Sportpedalanlage sowie Einstiegsleisten in Edelstahl.

mart BRABUS edition urbanlava in glänzendem Schwarz
Heiß wie ein Vulkan: Die smart BRABUS edition urbanlava.

smart fortwo cabrio BRABUS edition #2

Die im Frühjahr 2017 vorgestellte smart fortwo cabrio BRABUS edition #2 ist die neueste Ausgabe der jeweils auf 100 Exemplare limitierten BRABUS Kleinserien. Außen besticht das Modell mit seiner cool silver-Lackierung und dem „BRABUS edition #2“ Schriftzug im Spiegeldreieck, den neuen 16 Zoll großen BRABUS „Monoblock VIII“-Leichtmetallrädern in anthrazit matt glanzgedreht und dem tritop Textilverdeck in red. Und innen verführt die edition #2 den Fahrer mit ihrer farblich abgestimmten tailor made Lederausstattung zu Glücksgefühlen.

smart cabrio BRABUS edition #2 in silver-Lackierung
Begehrte Kleinserie: Die smart cabrio BRABUS edition #2.

smart BRABUS edition asphaltgold

Als „Ode an die Straße“ hat smart im Sommer 2017 die smart BRABUS edition asphaltgold präsentiert. Das auf 500 Einheiten limitierte Kraftpaket ist in mattem Grau lackiert und mit sportlichen Akzenten versehen, die in atomic yellow oder red copper matt gewählt werden können. Die smart BRABUS edition asphaltgold ist als Coupé oder als Cabrio erhältlich, beide Varianten werden entweder von einem 52 kW (71 PS) oder einem 66 kW (90 PS) starken Motor angetrieben. Den authentischen Streetstyle des Modells garantiert die Zusammenarbeit mit dem Sneakerladen „asphaltgold“ – denn jeder Käufer erhält den exklusiven Schuh Nike Air Max 1 Ultra Flyknit iD by asphaltgold zum Auto dazu.

smart BRABUS fährt durch Frankfurt am Main
„Ode an die Straße“ in mattgrau: die smart BRABUS edition asphaltgold.